Atomic Overlook

Clay Lipsky hat sich auf Atombomben und Touristen spezialisiert. Vielmehr auf Touristen die aus „sicherer“ Entfernung die Detonation von Atombomben beobachten.

Das ganze ist natürlich nicht echt, sondern ein Projekt mit dem er auf den Voyeurismus der heutigen Zeit und die anhaltende Bedrohung durch Atombomben aufmerksam machen möchte.

Ich finde es faszinierend und gruselig zugleich.

via.